Auch die Haut hat Lust auf Bio. Nachhaltige Bio-Bademäntel von VONNESLHO

SCHÖNE, EDLE, EXKLUSIVE, LUXUS-WELLNESSBADEMÄNTEL MIT STIL, BADEMANTEL, MORGONROCK, BATHROBE, BADEKAPE, KYLPYTAKKI, BADROCKJ
SCHÖNE, EDLE, EXKLUSIVE, LUXUS-WELLNESSBADEMÄNTEL MIT STIL

Die Mohrrübe stammt vom Biobauern um die Ecke. Die Banane und der Joghurt aus dem Öko-Supermarkt. Bio liegt voll im Trend. Seit einigen Jahren verbuchen Bioresorts stetig steigende Besucherzahlen. Ihr Konzept: Fitness und Wohlfühlen ohne Abstriche bei der Ernährung. Doch viele Menschen vergessen, dass nicht nur Kopf und Magen gesunde Ernährung lieben, sondern auch die Haut auf  Bio steht.

Jeden Tag tragen wir rund 12 Stunden unsere Kleidung direkt am Körper. Umso wichtiger, auch bei den Stoffen auf eine gute Bio-Qualität zu achten. Erst recht, wenn es um ein wirkliches Wohlfühlteil geht wie den Bademantel. Längst ist er nicht mehr nur etwas für die eigenen vier Wände. Vielmehr trifft man ihn auch im Spa-Bereich des Bio-Resorts oder in der Hotel-Lobby. In unförmiges Frotee gehüllte Gäste auf dem Weg zum Wellnessbereich erregen kein Aufsehen mehr. Allerdings stellt sich die Frage, wie sich dieses wenig schmeichelhafte Stück Stoff so weit von seinen Wurzeln entfernen konnte.

Denn immerhin stammt der Bademantel vom eleganten Morgenrock ab, der im 18. Jahrhundert seinen Siegeszug in europäischen Adelshäusern antrat. Die Modedesignerin Catrin Soreia Ohlsen will dem Bademantel wieder Stil verleihen – und das in geprüfter Bio-Qualität. Für sie ist Bio mehr als nur bewusstes Essen, es ist eine Lebenseinstellung. Dabei will sie nicht auf luxuriöses Wohlfühlen verzichten.

So hat Catrin Soreia für ihr Label VONNESLHO eine eigene Linie an Bio-Wellnessmänteln kreiert. Exklusiv, flauschig, komfortabel und figurschmeichelnd. Die Baumwolle des Stoff-Lieferanten wird in Regionen mit ausreichend Niederschlägen ökologisch und pestizidfrei angebaut und von Hand geerntet. Alle Abnahmepreise werden mit den Bauern zu fairen Bedingugen ausgehandelt.

Es gelten faire Arbeitsbedingungen und hohe Qualitätsmaßstäbe. Das ist auch für den Käufer fair, weil er sicher sein kann, mit dem Biosiegel Gots (Global Organic Textile Standard) zertifizierten Stoff auf seiner Haut zu tragen.

„Unser Stofflieferant versorgt uns mit 100% Bio-Baumwolle, gentechnisch unverändert, ohne bedenkliche Substanzen oder Chemikalien. Auch Allergiker können darauf vertrauen“, verspricht Catrin Soreia.

Genäht werden die exklusiven Bademäntel alle in Deutschland, überwiegend in kleinen Nähreien. Und sogar für Kunden mit individuellen Ansprüchen fertigt die Designerin in ihrem Atelier mit viel Liebe zum Detail, diese ganz besonderen Einzelstücke.

„Mir ist es wichtig, den Menschen hinter dem Kunden zu sehen“, erklärt Catrin Soreia ihre Motivation. So hat sie immer wieder am Schnitt ihrer Modelle gefeilt, bis es ihr gelungen ist, Komfort und Stil perfekt miteinander zu verschmelzen.

VONNESLHO ist ein Familienbetrieb aus Bayern. Die Designerin Catrin Soreia Ohlsen entwirft in ihrem Atelier exklusive Wellnessmode und Einzelstücke im individuellen Kundenauftrag. VONNESLHO arbeitet mit Nähereien in ganz Deutschland zusammen und beliefert inzwischen Kunden, die schöne Bademäntel lieben in aller Welt.