Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) / kostenloser Versand

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise helfen wir mit, Behelfs- Mund- und Nasenmasken anzufertigen.

VONNESLHO hat seine Produktion daher erweitert, um dem Mangel an diesen Produkten entgegenzuwirken.

Wie auch unsere Wellnessmäntel werden diese ausschließlich in unser familieren Manufaktur in Deutschland

in gewohnter Qualität gefertigt.

Ihr Vorteil:

  • + doppellagig genäht
  • + sehr gute Passform im wichtigsten Bereich  

  • + 2 Gummischlaufen individuell anpassbar für guten Sitz
  • + Unsere Masken mit Gummischlaufen sind  leicht und „kontaktloser“ anzulegen und zwischendurch        herunterzuziehen als Masken, die am Hinterkopf gebunden werden müssen

Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) Biobaumwolle

 

* 100% Bio Baumwolle produziert zu fairen Bedingungen, Baumwolle ist vom Hersteller GOTS zertifiziert
* Versand aus Deutschland, handgefertigt in Deutschland, made in Germany

* doppellagig genäht
* zwei Schlaufen aus weichem Gummiband
* individuell anpassbar, über den Kopf für bequemen Sitz

 

Abmessung
Breite ca. 20 cm, Höhe 17 cm 
(passt Frauen, Männer und Jugendlichen)


Textilkennzeichnung
100 % Bio Baumwolle - Waffelpique
Gummiband 59% Polyester, 41% Elastan
Produktionsbedingt kann es zu Abweichungen beim Baumwollstoff und Gummiband kommen
Vom Umtausch/ Rücknahme ausgeschlossen, Hygieneprodukt  


 

Hinweis
* Maske vor und nach jeder Nutzung waschen bei 60 Grad oder auskochen
* die Masken können nach dem Abkochen möglicherweise etwas enger anliegen
* vielseitig einsetzbar: Die Mundbedeckungsmaske ist geeignet für viele tägliche Aktivitäten und Arbeiten.
* Kann die Ausbreitung der eigenen Tröpfchen durch Niesen oder Husten minimieren


* Die Schutzfunktion der Maske ist nicht nachgewiesen.


* Es handelt sich bei der Maske weder um ein Medizinprodukt noch um persönliche Schutzausrüstung.

 

Wählen Sie Ihr Produkt aus  

13,90 €

  • 0,02 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) aus Köperbaumwolle

 

  • 100% Bio Köperbaumwolle
  • Versand aus Deutschland, handgefertigt in Deutschland, made in Germany
  • doppellagig genäht
  • zwei Schlaufen aus weichem Gummiband
  • individuell anpassbar, über den Kopf für bequemen Sitz
Hinweis
 
Maske vor und nach jeder Nutzung waschen bei 60 Grad oder
auskochendie Masken können nach dem Abkochen möglicherweise etwas enger anliegen

vielseitig einsetzbar: Die Mundbedeckungsmaske ist geeignet für viele tägliche

Aktivitäten und Arbeiten. Kann die Ausbreitung der eigenen Tröpfchen durch

Niesen oder Husten minimieren

 

Abmessung

Breite ca. 20 cm, Höhe 17 cm
(passt Frauen, Männer und Jugendlichen)

 

Textilkennzeichnung

100 % Körperbaumwolle
Gummiband 59% Polyester, 41% Elastan

Produktionsbedingt kann es zu Abweichungen beim Baumwollstoff und Gummiband kommen

Vom Umtausch/ Rücknahme ausgeschlossen, Hygieneprodukt

Die Schutzfunktion der Maske ist nicht nachgewiesen.
Es handelt sich bei der Maske weder um ein Medizinprodukt noch um persönliche Schutzausrüstung.

 

Wählen Sie Ihr Produkt aus 

13,90 €

  • 0,02 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Allgemeine Informationen vom Robert Koch Institut ( RKI ) vom 15.04.2020:

Um sich selbst und andere vor einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 zu schützen, sind Selbstisolierung bei Erkrankung, eine gute Händehygiene, Einhalten von Husten- und Niesregeln und das Abstandhalten (mindestens 1,5 Meter) die wichtigsten und effektivsten Maßnahmen.

Mehrlagiger medizinischer (chirurgischer) Mund-Nasen-Schutz (MNS) und medizinische Atemschutzmasken, z.B. FFP-Masken, müssen medizinischem und pflegerischem Personal vorbehalten bleiben. Der Schutz des Fachpersonals ist von gesamtgesellschaftlich großem Interesse.

Für die Bevölkerung empfiehlt das RKI das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (textile Barriere im Sinne eines MNS) in bestimmten Situationen im öffentlichen Raum. Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung kann ein zusätzlicher Baustein sein, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Krankheiten in der Bevölkerung zu reduzieren – allerdings nur, wenn weiterhin Abstand (mind. 1,5 Meter) von anderen Personen, Husten- und Niesregeln und eine gute Händehygiene eingehalten werden.

Menschen, die an einer akuten Atemwegserkrankung leiden, sollen unbedingt zu Hause bleiben und den Kontakt zu anderen meiden. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen jedoch zunehmend, dass Menschen, die mit SARS-CoV-2 infiziert sind, das Virus schon ein bis drei Tage ausscheiden können, bevor sie selbst Symptome entwickeln. Durch eine Mund-Nasen-Bedeckung können infektiöse Tröpfchen, die man z.B. beim Sprechen, Husten oder Niesen ausstößt, abgefangen werden. Das Risiko, eine andere Person durch Husten, Niesen oder Sprechen anzustecken, kann so verringert werden (Fremdschutz). Eine solche Schutzwirkung ist bisher nicht wissenschaftlich belegt, sie erscheint aber plausibel. Hingegen gibt es für einen Eigenschutz keine Hinweise.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Leben kann dazu beitragen, die Ausbreitung von Krankheiten in der Bevölkerung zu verlangsamen und Risikogruppen vor Infektionen zu schützen. Das gilt insbesondere für Situationen, in denen mehrere Menschen in geschlossenem Räumen zusammentreffen und sich dort länger aufhalten (z.B. Arbeitsplatz) oder der Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann (z.B. in Geschäften, in öffentlichen Verkehrsmitteln). Voraussetzung dafür ist, dass genügend Menschen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und richtig mit der Mund-Nasen-Bedeckung umgehen: die Bedeckung muss durchgehend eng anliegend über Mund und Nase getragen und bei Durchfeuchtung gewechselt werden; sie darf während des Tragens nicht (auch nicht unbewusst) zurechtgezupft werden und auch nicht um den Hals getragen werden. Hinweise zur Handhabung und Pflege von Mund-Nasen-Bedeckungen gibt auch das BfArM.

Siehe auch „Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Raum als weitere Komponente zur Reduktion der Übertragungen von Krankheiten, Epid Bull 19/2020. 

Stand: 15.04.2020